Corona-Pandemie stoppt Offroad-Messe in Bad Kissingen.

Abenteuer & Allrad 2020 offiziell abgesagt.

Aufgrund der jüngsten Corona-Entwicklungen und der daraus resultierenden Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung, wurde die 22. Auflage der Abenteuer & Allrad, die vom 11. – 14. Juni 2020 in Bad Kissingen stattfinden sollte, abgesagt. Damit reagierte der Veranstalter (pro-log GmbH) auf das am 15. April beschlossene und bis mindestens 31. August 2020 anhaltende Verbot von Großveranstaltungen. „Eine zwischenzeitlich in Betracht gezogene Verschiebung der Veranstaltung in den Herbst wurde aufgrund der jüngsten Entwicklungen verworfen“, so der Veranstalter auf seiner Homepage. Auch wenn wir, die Goldschmitt techmobil GmbH, die Absage des beliebten Offroad-Events bedauern, können wir die Entscheidung des Veranstalters nachvollziehen. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und wünschen den Organisatoren der Abenteuer & Allrad alles erdenklich Gute. Bleiben Sie alle gesund, auf dass wir uns beim „Revival“ im nächsten Jahr wiedersehen.